Zu meiner Person

Nach meiner Ausbildung zur Primarlehrerin unterrichtete ich drei Jahre an der Primarschule Kirchberg. Anschliessend zog es mich nach Amerika, wo ich während eines Semesters als Assistenzlehrerin arbeitete.

Zurück in der Schweiz, liess ich mich zur Sekundarlehrerin ausbilden. In den darauffolgenden Jahren sammelte ich wertvolle Lehr- und Lernerfahrungen am Schulversuch Spiegel und als Englischlehrerin für Erwachsene an der Volkshochschule Bern.

Seit zehn Jahren arbeite ich an der Real- und Sekundarschule in Aarberg. Daselbst engagiere ich mich stark im Aufbau der Begabtenförderung an der Primarschule.

In meiner Freizeit beschäftige ich mich intensiv mit Pferden (Reiten und Bodenarbeit). Bei Bedarf kann ich dieses Wissen in meine Arbeit als Lerntherapeutin einfliessen lassen.

Daneben bewege ich mich gerne in der Natur, mag Kulturveranstaltungen wie Kino, Theater und Konzerte und lese gerne.